ASB-Schulen Bayern gGmbH

Rettungsdienstfortbildung

Deeskalationsmanagement und situativer Eigenschutz

Präventiv gefährlichen Situationen im Einsatz begegenen.

„Nie die Kontrolle verlieren im rettungsdienstlichen Einsatz.“
Eine erlernbare Fertigkeit auch im Umgang mit schwierigem Patientenklientel oder plötzlich auftretenden Gefahrenquellen am Einsatzort. Dieser Kurs beschäftigt sich intensiv mit der zunehmenden Problematik im Umgang mit aggressiven Patienten sowie Ausnahmesituationen im Rettungsdienstalltag.

Inhalte:

  • Wahrnehmung und Kontakt
  • Situationen lesen lernen
  • Rechtliche Grundlagen
  • Realistische Fallbeispiele mit Darstellern
  • Teamstrategien zur Eigensicherung

Ort: 
ASB-Schulen Bayern gGmbH

Termin:
Termin auf Anfrage

 Kosten: 
Euro 
Euro (Für Mitarbeiter/innen des ASB-Bayern) 

Inkl. Verpflegung  und Lehrgangsmaterialien für zwei Tage

23-DEZ-2016