ASB-Schulen Bayern gGmbH

Desinfektoren/innen und Hygienebeauftragte

Hygienebeauftragte/r im Rettungsdienst

Bleiben Sie auf dem aktuellen Stand der Hygieneentwicklung und Gesetzeslage

Rettungsdienst ist kein Ponyhof! Das wissen wir alle.  Und Hygiene im Rettungsdienst beschränkt sich nicht auf den Umgang mit Infektionskrankheiten oder die Flächendesinfektion. Das Hygieneverhalten des Rettungsdienstmitarbeiters ist eine der wichtigsten Voraussetzungen, um unsere Aufgabe im Sinn eines verantwortungsvollen Verhaltens zu erfüllen und Patienten und Kollegen gerecht zu werden.

Wir bilden Sie zum Hygienebeauftragten aus, der in der Lage ist, unter dem Grundsatz der Evidenzbasiertheit  einen sachgerechten Hygieneplan zu erstellen und umzusetzen. Dazu bieten wir Ihnen das Handwerkszeug, mehr oder weniger motivierten Mitarbeitern das Verständnis, die Notwendigkeiten und die richtigen Maßnahmen zu vermitteln und das Wichtige vom Unwichtigen und vom Unnötigen oder Falschen zu unterscheiden.

Termin: 

11.09. - 15.09.2017

Lehrgangsgebühr: 
490,00 Euro

Lehrgangsgebühr für ASB-Mitarbeiter/innen BY: 460,00 Euro

Zur Anmeldung

23-DEZ-2016