ASB-Schulen Bayern gGmbH

Ergänzungsprüfung zum Notfallsanitäter

Ergänzungsprüfung zum Notfallsanitäter

Rettungsassistent/in mit einer Berufstätigkeit bis 3 Jahre

Vorbereitungsmodule und Ergänzungsprüfungen

Als Rettungsassistent/in mit einer Berufserfahrung von bis zu 3 Jahren können Sie durch Besuch eines 640 Stunden umfassenden Ergänzungslehrgang und zzgl. 320 Stunden Praktikum (160 Stunden Klinik und 160 Stunden Rettungswache) sich zu einer Ergänzungsprüfung anmelden. Der gesamte, schulische Lehrgang wird mit dem Besuch unserer Module 9 - 16 und W9 - 17 komplett abgedeckt. Die nötigen Praktikastunden können Sie separat und parallel zu den Modulen ableisten. Die Reihenfolge in der Sie unsere Modulreihe M9 - M15 sowie W9 - W17 besuchen, bleibt selbstverständlich Ihnen überlassen. Wir empfehlen Ihnen aber den chronologischen Besuch der Modulreihe "M" und dann der Reihe "W". Einzige Ausnahme besitzt M16. Das Prüfungs-Intensivmodul besuchen Sie erst vor Ihrer genehmigten Eränzungsprüfung. Damit ist für Sie eine optimale Vorbereitung auf die darauf anstehende Ergänzungsprüfung gewährleistet. 

 

640 Stunden schulische Vorbereitung

Sie benötigen dazu die Module M09 - M16 sowie W09 - W17

Die Modultermine und Themenübersichten erhalten Sie als  Download (pdf)

Lehrgangsgebühr: 4.280,00 Euro zzgl. 340 Euro Prüfungsgebühr (Gesamt: 4.620,00 Euro)

Enthalten sind: Verpflegung, Kursmaterialien, SanArena-Training

Bitte beachten Sie, dass die nötigen Praktikastunden auf der Rettungswache und in der Klinik nicht Bestandteil der schulischen Vorbereitungslehrgänge sind! Diese müssen Sie rechtzeitig, vor Ihrer Prüfung, gegenüber der Bezirksregierung nachweisen!

 

Unsere Empfehlung!

Wir empfehlen Ihnen als Möglichkeit den Weg über die stattliche Vollprüfung.

  • Sie sind an keine Vorbereitungsstunden gebunden
  • Sie müssen keine Praktika nachweisen
  • Sie sind unabhängig vom Nachweis Ihrer beruflichen Tätigkeit als Rettungsassistent/in
  • Sie können sich individuell mit unserem Modulsystem auf die Vollprüfung vorbereiten.
  • Sparen Sie Geld und kostbare Zeit

Erfahren Sie mehr zur staatlichen Vollprüfung

03-JUL-2017